Game Type Slow Jigging

Die Game Type SJ wurde speziell für die Slow Jigging Technik entwickelt. Gepusht durch die sensationellen Fangergebnisse aus Japan, breitet sich diese Technik wie ein Flächenbrand in den Hochburgen der Salzwasserangelei aus. Kernelement der Slow Jigging Methode ist eine kontinuierliche Sequenz aus Stop&Go-Pitches mit ca. 1 Pitch pro Sekunde. Drei verschiedene Führungsstile können miteinander kombiniert werden: Slow Pitch Jerk, Hi Pitch Jerk, Long Fall Jerk. Zu dieser Technik verwendet man üblicherweise Baitcast- oder Multirollen. So ist durch das kontrollierte Abrollen der Schnur sofort zu spüren, wenn der Köder Grundkontakt hat. Außerdem hat man ständig ein besseres Gefühl dafür, wo sich der Köder gerade bewegt. Hat man es permanent mit großen oder sehr starken Gegenspielern zu tun, ist die Ocea Jigger ohne Schnurführung genau die richtige Rolle. Wenn man etwas „feiner" angeln möchte, sind Rollen mit Schnurführung wie die Ocea Calcutta das perfekte Match für eine leichte Slow Jigging Rute.
  • blank_construction_v1_m56577569830909651.png Spiral X / Hi-Power X
  • guide_rings_v1_m56577569830909652.png Fuji Stainless Ringe
  • reel_seat_v1_m56577569830909653.png Ci4
  • grips_v1_m56577569830909649.png EVA

Technologie

Verstecken

Produkt-Spezifikation

Verstecken
Rutenart Jigging-Rute
Länge in m 2.03
Aktion S
Blankmaterial Spiral X / Hi-Power X
Rollenhalter Ci4
Ringart Fuji Stainless Ringe
Handteil EVA
Verpackung Stofffutteral

Artikel-Nr. Länge in m Aktion Transportlänge in cm Gewicht in g Anzahl Ringe Anzahl Teile Wurfgewicht in g
               
GTYPSJB684 2.03 S 203 127 10 1 300